Betreuungskonzept 2016/17

VHG Betreuungskonzept 2016 17

Struktur der pädagogischen Arbeit
   
Die Betreuungsteams I und II bestehen jeweils aus fünf Stammkräften.
Im Betreuungsteam I werden die Schüler altersgemischt bzw. klassenbezogen betreut; die Schüler haben feste
Gruppenerzieher und die Gruppen sind „halboffen“ strukturiert.
       
Die Betreuungsgruppe II arbeitet nach einem   „offenen“ Prinzip für die Klassenstufe 4 – 6.
Die offene Arbeit ist dabei folgender Maßen strukturiert:     
                       
2- 3 Erzieher übernehmen das Betreuungsmanagement
Steuerung der Kinder: Arbeitsgruppen ; Schickzeiten ; Mittagessen etc.
                                             
                                                                              
1 Erzieher übernimmt Hausaufgaben
Die Hausaufgaben werden in einem Klassenraum angefertigt, dabei
sollten maximal 24 Schüler gleichzeitig in der Anfertigung ihrer Arbeiten unterstützt
werden.   Option:  HA Zeit:  14.00- 15.30 h Ort : Klassenraum

1- 2 Erzieher gestalten täglich ein freies oder gezieltes Angebot aus den Bereichen
Kunst, Spiel, Sport oder Computer (je nach Neigung der Pädagogen)

Wechselnde Erzieher aller Gruppen betreuen täglich die VHG